Bulgur stammt aus dem Vorderen Orient und übersetzt bedeutet „gekocht“.

Die Herstellung von Bulgur ist äußerst schonend, meistens von Weizengrütze. Die Hartweizenkörner sind gedämpft, dann getrocknet und in unterschiedliche Feinheitsgrade gemahlen.

Der Hauptpunkt- der Hartweizengrieß ist aus dem ganzen Korn gewonnen und damit ist Bulgur ein wertvolles Vollkornprodukt. 

Bulgur beinhaltet neben viele Kohlenhydrate, Mineralstoffen: Kalzium, Magnesium und Phosphor, wie auch Vitamin E und verschiedene B-Vitamine.

Zudem macht das ballaststoffreiche Getreideprodukt lange satt und damit hervorragend zu Diätzwecken. Bestens in Kombination mit Gemüse zum Abnehmen geeignet.

Im Geschmack ist der Bulgur kräftig- nussig und angenehm.https://www.n4ufood.at/de/bulgur-mexicana-fertiggericht.html

 

Um einen gesunden Naturmahlzeit zu bekommen, wir haben den Bulgur mit schwarzen Bohnen, gehackte Gemüse und mexikanische Gewürze verfeinert.

Dazu werden wir in diesem Blog verschiedenen einfachen, schnellen und  gesunden Rezepten anbieten.

 

Mit dem Produkt Bulgur Mexicana lassen sich, Naturreichen, farbenfrohen, köstlichen und gesunden Vorspeisen, Salaten, Suppen, Hauptspeisen „zaubern“.

Für Vorbereitungszeit von 3 bis 5 min. sind keine Kochkenntnisse erforderlich.

 Du kannst den Rezepten auch auf Facebook und Instagram folgen. Viel Spaß.

 

Hinweis: Bulgur ist nicht Gluten frei.