Naturmahlzeit – clevere Küche – funktionales Essen

TEIL 5.   Was wurde passiert, wenn Du anfängst genug Wasser zu trinken?       

Geringeres Risiko für Harnwegsinfektionen und Nierensteine

Die Nieren sind wie Filter in unserem Körper und viele Giftstoffe fließen durch. Genügend Wasser zu trinken hilft, diese Giftstoffe und Stoffe zu verdünnen, die sonst bei Ansammlung zur Bildung von sogenannten Steinen führen könnten.

Bei Harnwegsinfektionen führt das Trinken von Wasser dazu, dass Sie häufiger auf die Toilette gehen, wodurch schädliche Bakterien ausgestoßen werden.

Auch wenn Sie bereits eine Infektion haben, ist es ratsam, mehr Wasser zu trinken, um sie leichter loszuwerden.

„Kleiner Nebeneffekt“, wenn Du Wasser mit gefriergetrockneten Pflaumen trinkst- Gesund und Schlank!

Die gefriergetrocknete  Pflaumen sind reich an: natürlicher Zucker, kalorienarm, mit hohem Gehalt verschiedener Vitamine: Provitamin A, C, E und enthalten Vitamine aus dem B-Komplex. Flavonoide, Mineralstoffe: Eisen, Magnesium, Kalium, Kupfer und Zink.

Hier kannst Du gefriergetrockneten Pflaumen bestellen: https://www.n4ufood.at/de/gefriergetrocknete-pflaumen-30-g.html

Für einen Gram gefriergetrocknete Früchte, sind ca. 10 g frische Früchte verwendet.